.

IQantum Engineering die zündende Idee

Engineering

Client-Engineering

Sie planen den Umstieg auf Windows 10? Wir unterstützen Sie dabei und öffnen den Horizont weg von einer OS-Migration zu einer neuen Arbeitsweise für Sie und Ihr Unternehmen. Verwenden Sie noch die optimale Clienttechnologie? Den richtigen Formfaktor? Wie hoch ist Ihr Sicherheitsbedarf? Wie mobil sind Ihre Mitarbeitenden? Ist BYOD ein Hype oder die Zukunft? Viele der Antworten auf diese Fragen haben sich in den letzten Jahren gewandelt und werden dies im Rahmen der Digitalisierung noch schneller als bisher tun. Mit unserem Know-how bringen wir Sie auf dem Weg der Digitalisierung einen Schritt in die Zukunft. Wir integrieren Ihre Clients in Ihre digitalen Prozesse, nutzen die Vorteile von Windows 10 und bleiben dennoch den Traditionen treu in den Bereichen wo es Ihre Mitarbeitenden erwarten und zu schätzen wissen.

Datacenter-Engineering

In Ihrem Datacenter steht ein Lifecylce an? Sie wollen oder „müssen“ sich dem Thema Cloud stellen? Klären Sie mit uns, mit welcher Technologie, mit oder ohne Cloud, Sie für die kommenden Jahre am besten aufgestellt sind. Heute ist ein Lifecycle im Datacenter nicht mehr eine technologische, finanzielle oder terminliche Frage, viel wichtiger ist die Auslegung auf die aktuelle IT- und Firmenstrategie. Dabei wird immer wichtiger welche Dienste für wen erbracht werden sollen. Ändert sich dies mit der laufenden Digitalisierung? Hat Ihre Unternehmens-IT bis heute 1’000 Mitarbeitende als Kunden? Hat Sie in zwei Jahren plötzlich 40’000 Kunden? Im Rahmen der Digitalisierung arbeiten die Endkunden auch auf Ihren Systemen, in Ihrem Datacenter? Solche Fragen müssen zwingend detailliert abgeklärt und berücksichtigt werden.

Cloud-Engineering

Private-, Hybrid- Public-Cloud? IaaS, PaaS, SaaS, …aaS, was steht wirklich dahinter? Was heisst es für Ihr Unternehmen? Cloud hier, Cloud da, heute kommt man faktisch nicht ohne Cloud aus. Oft werden in der Unternehmung auch Clouddienste genutzt, mit oder ohne Wissen der IT oder einer Sicherheitsfreigabe. Dabei stellen sich so viele Fragen, dürfen die Firmendaten überhaupt in eine Cloud? Falls ja, was sind die Anforderungen an die Sicherheit? Ist allenfalls nur eine Community- oder Virtual Private Cloud zulässig? Wo dürfen die Server stehen? Auch im Ausland, sogar in Amerika? Fragen über Fragen. Gerne zeigen wir Ihnen auf, was die einzelnen Cloud-Ausprägungen in der Realität sind und was Sie für Ihre Unternehmung bedeuten können. Nach Ihren Wünschen und Rahmenbedingungen zur Cloud lenken wir unser Wirken.

Automation-Engineering und Orchestrierung

Brauche ich eine automatisierte und orchestrierte Infrastruktur? Diese Frage sollte sich heute kein CIO mehr stellen wenn er langfristig günstig produzieren will. Egal ob im Datacenter, egal in welcher Form der Cloud und im Client-Management, es führt kein Weg mehr an der Thematik vorbei. Daher zeigen wir Ihnen gerne die Notwendigkeit an einfachen Beispielen auf:

Client

Seit 2007, der Geburtsstunde des IPhone und somit auch des App Store, hat sich das Nutzungsverhalten bzw. die Erwartungshaltung der Anwender nachhaltig verändert. Heute soll auch im geschäftlichen Umfeld eine Applikation so schnell und einfach auf den Client kommen wie die App auf dem Smartphone. Wie ist dies Möglich mit meist unübersichtlichen Shops, komplizierten Bewilligungsprozessen, allenfalls sogar manuellen Softwareinstallationen? Die Anwender gehen den Weg des geringsten Widerstandes, sie verzichten auf die Applikation, wodurch die Produktivität leidet oder sie suchen sich einen inoffiziellen Weg an die Applikation zu kommen. Daher braucht es effiziente Lösungen, z.B. ein schneller und einfacher „App Store“ mit vollautomatischem Deployment (Applikation verfügbar in Minuten, nicht Tagen) oder eine umgesetzte innovative Client-Strategie welche diese Bedürfnissen berücksichtigt. Wir kennen beide Varianten und unterstützen Sie gerne in solchen Fragen.

Datacenter

Auch wenn Sie Ihr On-Premises Datacenter nutzen, die Erwartung in Bezug zu Deploymentzeiten von Servern richten sich nicht nach der Vergangenheit, sondern orientieren sich an der Cloud. Wir sprechen daher auch hier von Minuten und nicht Tagen, bei gleichzeitig massiv gestiegener Komplexität durch die verschiedenen Virtualisierungsschichten. Heutige Technologien wie Hyper-Converged Infrastructure sind so komplex, dass eine manuelle Installation oder Verwaltung faktisch nicht mehr möglich ist. Daher brauchen Sie zwingend eine interdisziplinäre Orchestrierungslösung, welche Ihnen die Konfiguration der physischen Hardware und alle virtuellen Layer von Netzwerk, Storage, Server und allenfalls sogar der Applikationen abnimmt. Wir kennen solche Herausforderungen und unterstützen Sie gerne dabei.

Cloud

Eine Orchestrierungslösung für die Private-Cloud ist meist beim Hersteller verfügbar. Wie verhält sich diese Lösung wenn Sie Ihre Infrastruktur in ein Hybrid-Cloud-Szenario transformieren wollen? Welche Anbieter kann ich anbinden, sind die API kompatibel? Können damit auch Public-Cloud Dienste der Konkurrenz verwaltet werden? Brauchen wir plötzlich unterschiedliche Deploymentszenarien und -Werkzeuge für die unterschiedlichen Clouds? Wie verschiebe ich meine Server aus der Private- in die Public-Cloud? Geschieht dies während der Server online ist? Fragen über Fragen welche nicht einfach zu beantworten sind, Fragen welche jedoch zwingend geklärt werden müssen, sinnvollerweise vor der ersten Cloud-Implementation. Wir stellen uns diesen und anderen Fragen aus Ihrer Cloud-Roadmap und unterstützen Sie gerne bei der Lösungsfindung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen Engineering-Leistungen in den Bereichen: Client, Datacenter, Cloud, Automation und Orchestrierung.
Wir unterstützen Sie bei Ihren Architektur- und Solution-Designs, Konzepten, Evaluationen und PoC nach Ihren Vorgaben und Zielen, mit unserem Know-how und der langjährigen Erfahrung unserer Experten. Wir arbeiten selbständig oder als Ergänzung zu Ihren Mitarbeitenden. Wir stehen Ihnen bei kritischen betrieblichen Notfällen auch kurzfristig mit unserem Know-how zur Verfügung.
Folgende Produkte kennen wir besonders gut (Auszug):

Microsoft:

  • Azure (IaaS/PaaS/SaaS)
  • Azure Stack (on Premise)
  • Windows Server
  • Windows Client
  • Active Directory / Active Directory Federation Services
  • Hyper-V
  • System Center Suite
    • System Center Configuration Manager
    • System Center Data Protection Manager
    • System Center Virtual Machine Manager
  • Exchange Server
  • Skype for Business

VMware:

  • vSphere
  • Horizon

Citrix:

  • XenApp
  • XenDesktop
  • XenMobile
  • Netscaler

KEMP:

  • Loadmaster

Fortinet:

  • Fortigate

Sollten wir mal ein Produkt oder eine Lösung nicht oder zu wenig tief kennen, erlauben wir uns nach Rücksprache mit Ihnen, ausgewiesene Experten bei zu ziehen. Wir sehen dies nicht als Schwäche, sondern als Stärke und vertrauensvolles Handeln an.